fakeimg
Schauspielhaus_04.jpg

Viktoria Schubert

  Viktoria Schubert ©

Von 1987 bis 1999 als Schauspielerin Ensemble-Mitglied des Volkstheaters Wien, diverse Gastrollen im Theater in der Josefstadt, bei den Wiener Festwochen, im Stadttheater Klagenfurt u. v. m. Zuletzt: Walk-In-Cover für Elfie Schratt in I Am From Austria bei den Vereinigten Bühnen Wien. Diverse Spielfilm- und Fernsehrollen u. a. Trautmann, Vier Frauen und ein Todesfall, Requiem für Dominik von Robert Dornhelm.

Seit 1998 als freie Regisseurin tätig, u. a. am Volkstheater Wien: Außer Kontrolle, Mondlicht und Magnolien, Roses Geheimnis, Der Färber und sein Zwillingsbruder, am Stadttheater Klagenfurt: Komödie im Dunkeln, Das perfekte Desasterdinner, Victor/Victoria, am Globe Wien: Die unendliche Tragödie von Richard III., am Metropol Wien: Ti Amo 1, Ti Amo 2, Ti Amo 3, Der Hofnarr, Charleys Tante, am Stadttheater Berndorf: Der Gott des Gemetzels; diverse Regiearbeiten in Hamburg, Frankfurt, u. a.

Arbeiten als Autorin: Ti Amo 2 (Musical), Ti Amo Forever (Musical), Ti Amo 3 (Musical), Der gezähmte Widerspenstige (Komödie mit Musik), Der Hofnarr (Komödie mit Musik nach Melvin Frank), Charleys Tante (Musical), Buona sera, Mrs. Campbell (Deutsche Erstaufführung nach Melvin Frank).
VERGANGENE SPIELZEITEN