fakeimg
publikum_3.jpg

Marietta Tsoukalas

Seit 2016 beim Bruckner Orchester Linz
Marietta Tsoukalas ist in Linz geborene Halbgriechin und Halbösterreicherin. Wie sie nicht in Hälften zu denken ist, sind halbe Sachen ganz und gar nicht ihr Ding. Seit 2016 ist Tsoukalas an Bord des BOL und sorgt für das unverwechselbare Aussehen des Orchesters. Sie hat das Logo entworfen, die Website gestaltet, dreht und schneidet Filme, bespielt sämtliche sozialen Medienkanäle, macht Fotos, Presseaussendungen und so vieles mehr was dem BOL eine breite Wahrnehmung verschafft. 2004 hat Tsoukalas die HBLA Lentia für Produktmanagement und Präsentation absolviert. Sie war im Linzer Posthof tätig, hat ein Jahr in London gelebt und gearbeitet und war von 2005 bis 2016 in ihrer gewandten Vielfalt beim Stadtamt Enns tätig. „Sie ist ein Glücksfall für das BOL!“, sagt nicht nur Norbert Trawöger, der diese Zeilen hier verfasst hat.