fakeimg
markus_poschner_header.jpg

#FÜNF: DON JUAN & TILL EULENSPIEGEL

BRUCKNER ORCHESTER LINZ

Konzert

Konzert
05.06.2021
Spielstätte Großer Saal Brucknerhaus

Termine 2020/2021

Samstag, 05. Juni 2021
19:30 Uhr

Der Vorverkaufsbeginn wird in Kürze bekannt gegeben.

Stückinfo

Zwei Tondichtungen von Richard Strauss geben den Rahmen dieses wahrhaft großen Orchesterkonzerts ab. „Es ist mir unmöglich, ein Programm zum Eulenspiegel zu geben: In Worte gekleidet, was ich mir bei den einzelnen Teilen gedacht habe, würde sich verflucht komisch ausnehmen und vielen Anstoß erregen. Wollen wir diesmal die Leutchen selber die Nüsse aufknacken lassen, die der Schalk ihnen verabreicht?“, schrieb Strauss auf die Fragen nach dem Programm.

Mit Don Juan legte der junge Strauss einen Grundstein für seine Karriere als Komponist und Dirigent. Die Pflege der Musik von Strauss sind Markus Poschner und dem BOL besonders wichtig, wie auch im Musiktheater zu erleben ist. Debussys Prélude à l’après-midi d’un faune ist ebenfalls im letzten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts entstanden und das Orchesterhauptwerk des Impressionismus. Mit Melodien von György Ligeti aus dem Jahr 1971 werden dieses orchestrale Kaleidoskop und die erste vollständige Abo-Saison des Bruckner Orchester Linz abgerundet.

PROGRAMM: 

Richard Strauss
Don Juan. Tondichtung für großes Orchester E-Dur, op. 20 (1888)

Claude Debussy
Prélude à l’après-midi d’un faune für Orchester, L. 86 (1891-94)

György Ligeti
Melodien für Orchester (1971)

Richard Strauss
Till Eulenspiegels lustige Streiche. Nach Schelmenweise – in Rondeauform – für großes Orchester gesetzt F-Dur, op. 28 (1894-95)

Markus Poschner Dirigent


Veranstalter: Bruckner Orchester Linz