fakeimg
Schauspielhaus_05.jpg
Jerry Herman und Michael Stewart

Hello, Dolly!

Eine musikalische Komödie
Musik und Gesangstexte von Jerry Herman
Buch von Michael Stewart nach The Matchmaker von Thornton Wilder
Deutsch von Robert Gilbert
In deutscher Sprache

Musical
Premiere 30.10.2010
Spielstätte

Diese Produktion steht leider nicht mehr auf dem Spielplan

Stückinfo

Die listige Heiratsvermittlerin Dolly Gallagher Levy hat den Auftrag, für den ebenso reichen wie griesgrämigen Geschäftsinhaber und Witwer Horace Vandergelder eine Frau zu finden. Dolly aber hat eigene Pläne: Sie will ihn selbst heiraten. Im Verlaufe einer turbulenten Handlung aus Verwechslungen, Verwirrungen und Verstellung landen die Hauptpersonen vor einem New Yorker Gericht: Doch die einzige Schuld aller besteht nur darin, verliebt zu sein. Am Ende finden sich die Paare – und auch Horace stellt fest, dass er ohne Dolly nicht mehr leben kann.

Wie angelt man sich einen Millionär? In Jerry Hermans erfolgreichem Broadway-Musical Hello, Dolly! wird schwungvoll vorgeführt, wie man sich den Partner seiner Träume schnappt. Die Vorbilder für die Story des nach seiner Uraufführung im Jahr 1964 mit zehn Tony Awards preisgekrönten und 1969 mit Barbra Streisand und Walter Matthau verfilmten Werkes lassen sich bis zu Johannes Nepomuk Nestroys Einen Jux will er sich machen zurückverfolgen. Die eingängige Musik verwendet Elemente des Ragtime und des Swing.