fakeimg
led_ring.jpg

Jazzlounge | Alex Goodman Quartet

Support: A Trace

Präsentiert vom Upper Austrian Jazz Orchestra

Sonderveranstaltungen
23.03.2018
Spielstätte BlackBox Lounge Musiktheater

Termine 2017/2018

Freitag, 23. März 2018
20:00 Uhr

Stückinfo

Das Alex Goodman Quintet setzt sich aus einigen der aufregendsten break-out Talente der heutigen Jazzwelt zusammen. Beheimatet in New York City, spielen die Mitglieder der Gruppe aktuell mit den Größen der internationalen Jazz-Szene, wie Avishai Cohen, Terence Blanchard, John Patitucci und Ari Hoenig zusammen. Geleitet vom JUNO-nominiertem Gitarristen Alex Goodman, hat das Ensemble gerade seine neue CD „Second Act“ bei Lyte Records released. 2014 gewann Goodman den ersten Preis (und den Audience Choice Award) beim Montreux Jazz Festival International in Guitar Competition. Das Quintett kombiniert Goodmans Fähigkeit als Musiker und Komponist und wurde in Anbetracht seiner Leistung auch mit einem ASCAP Herb Alpert Jazz Composer Award geehrt.


Alex Goodman - guitar

Matt Marantz - saxophone

Rick Rosato - bass

Jimmy Macbride - drums


Support: A Trace

Kiara Paloma - Vocals 
Çağdaş Arsen Gürer - Piano, Synth 
Michael Auinger - Saxophones 
Timothy Luger - Electronic Double Bass 
Georg Hinterberger - Drums & Percussion