fakeimg
galilei_4.jpg
Richard Strauss

Der Rosenkavalier

Komödie für Musik in drei Aufzügen
Dichtung von Hugo von Hofmannsthal
In deutscher Sprache mit Übertiteln

Oper
Premiere 15.04.2013
Spielstätte

Diese Produktion steht leider nicht mehr auf dem Spielplan

Stückinfo

„Ein dicker, älterer, anmaßender Freier, vom Vater begünstigt, wird von einem jungen, hübschen ausgestochen“ – so hat Hugo von Hofmannsthal einmal die Handlung des Rosenkavaliers zusammengefasst. Galant verschweigt der Dichter, dass der junge und hübsche Octavian vor der erfolgreichen Brautwerbung um Sophie von Faninal noch die Liebesschule der erfahrenen Marschallin zu absolvieren hat. Und deren vom Rausch und Fluch des Altersunterschieds dominierte Liaison erweist sich als das bittersüße Herzstück der Komödie.

Bilder

Videos

Video for Leben des Galilei


Besetzung

Die Feldmarschallin Fürstin Werdenberg
Karen Robertson
Anne Schwanewilms
Astrid Weber
Der Baron Ochs auf Lerchenau
Dominik Nekel
Kurt Rydl
Octavian, genannt Quinquin, ein junger Herr aus gutem Hause
Katerina Hebelkova
Valentina Kutzarova
Herr von Faninal, ein reicher Neugeadelter
Peter Edelmann
Stefan Heidemann
Clemens Unterreiner
Sophie, seine Tochter
Mari Moriya
Jungfer Marianne Leitmetzerin, die Duenna
Cheryl Lichter
Valzacchi, ein Intrigant
Matthäus Schmidlechner
Annina, seine Begleiterin
Christa Ratzenböck
Ein Polizeikommissar
Nikolai Galkin
Der Haushofmeister bei der Marschallin
Eugen Fillo
Csaba Grünfelder
Der Haushofmeister bei Faninal
Eugen Fillo
Csaba Grünfelder
Ein Notar
Martin Achrainer
Leopold Köppl
Ein Wirt / Ein Tierhändler
Hans-Günther Müller
Allegorie der Zeit
Jacques le Roux
Pedro Velázquez Díaz
Drei adelige Waisen
Karin Behne
Mitsuyo Okamoto
Yoon Mi Kim-Ernst
Kateryna Lyashenko
Jadviga Buddeus
Vaida Raginskytė
Eine Modistin
Ulrike Weixelbaumer