fakeimg
publikum_3.jpg

2. Podiumsdiskussion mit Hermann Schneider und Gästen

Wie frei ist die Freie Szene?

Theaterarbeit jenseits des subventionierten Kulturbetriebs

Sonderveranstaltungen
Spielstätte Schauspielhaus
Dauer 02 Std. 00 min.

Termine 2018/2019

Sonntag, 19. Mai 2019
18:00 - 20:00 Uhr

Stückinfo

Unsere erfolgreich im Februar gestartete neue Reihe mit Podiumsdiskussionen im Schauspielhaus widmet sich Themen der Kulturpolitik. Diesmal diskutieren Peter Grubmüller (OÖN) und Hermann Schneider (Intendant des Landestheaters) mit zwei Künstler*innen aus der Freien Szene Linz.
Was unterscheidet strukturell, ästhetisch und politisch eine Theaterarbeit in freier Trägerschaft? Welches Selbstverständnis prägt die Theaterarbeit und vor allem, wie findet sich diese wieder im Kontext oberösterreichischer Kulturpolitik?