fakeimg
led_ring.jpg

Matinee zur Uraufführung des Musicals "Der Hase mit den Bernsteinaugen"

Sonderveranstaltungen
Spielstätte Schauspielhaus
Dauer 01 Std. 30 min.

Diese Produktion steht leider nicht mehr auf dem Spielplan

Stückinfo

Mit Henry Mason (Buch und Inszenierung), Thomas Zaufke (Musik), Christopher Mundy (Musikalische Leitung), Jan Meyer (Ausstattung) und Darsteller*innen, Moderation: Arne Beeker


Die Autoren und das Leitungsteam des Musicals nach dem gleichnamigen Buch von Edmund de Waal berichten, wie ein Auftragswerk wie Der Hase mit den Bernsteinaugen entsteht, und geben eine knappe Woche vor der Premiere Einblicke in die Probenarbeit. Zweieinhalb Jahre Arbeit stecken in dem Stück, das 150 Jahre europäischer Geschichte umfasst. Das 125-seitige Libretto, der fast 500-seitige Klavierauszug und die über 1000 Seiten Orchestermaterial sollen sich am Ende in einem emotionalen, mitreißenden Theaterabend verdichten – wer Einblick in diesen vielstufigen Prozess erhalten will, ist bei dieser Matinee richtig.


Zur Stückinfo Der Hase mit den Bernsteinaugen