fakeimg
musac_8_magnummysterium_banner.jpg

Carol | O magnum mysterium

Vokalsextett VOICES
Andrea Schedlberger, Sopran
Renate Reichl, Mezzosopran
Josef Habringer, Tenor und Leitung
Gottfried Haider, Altus und Bariton
Paul Grünbacher, Bariton
Wolfgang Rath, Bass

Musica Sacra
29.12.2021
Spielstätte URSULINENKIRCHE

Weitere Termine werden in Kürze bekannt gegeben

Stückinfo

Weihnachtliche Vokalmusik von der Renaissance bis zur Gegenwart


Die Botschaft von Weihnachten

Advent und Weihnachten sind die Kirchenjahreszeiten, in denen am häufigsten gesungen und musiziert wird, und wofür es unzählige Kompositionen gibt, die es wert sind, aufgeführt zu werden. Doch wer sagt eigentlich, dass nach Heiligabend das alles enden muss? Mittlerweile haben die Konzerte in der Woche nach Weihnachten mit dem Vokalsextett VOICES unter der Leitung von Josef Habringer Tradition. Im Jahr 2019 schrieb das Oberösterreichische Volksblatt über das nachweihnachtliche Konzert: „Die Ursulinenkirche an der Linzer Landstraße konnte den Konzertbesucheransturm am Sonntag bei der Konzertreihe musica sacra nicht mehr fassen, so sehr gilt das Vokalensemble Voices als ein unbedingt hörenswertes Ereignis“. Josef Habringer ist bekannt für die besondere Konzeption seiner Weihnachtskonzerte, die oft einen stimmigen Programm-Querschnitt alter und neuester Meisterwerke bieten. Also freuen Sie sich auf ein traditionelles und doch ungewöhnliches Konzerterlebnis.