fakeimg
Schauspielhaus_04.jpg

74. Sonntagsfoyer | Auf ein Neues!

Die neuen Mitglieder des Opernstudios stellen sich vor

Sonntagsfoyer des Vereins „Freunde des Linzer Musiktheaters“ in Zusammenarbeit mit dem Landestheater Linz

Sonderveranstaltungen
25.10.2020
Spielstätte Foyer Musiktheater
Dauer 01 Std. 30 min.

Weitere Termine werden in Kürze bekannt gegeben

Stückinfo

Mit Beginn dieser Spielzeit hat nun schon die dritte Mannschaft des Oberösterreichischen Opernstudios ihr Engagement am Landestheater angetreten und die Vervollkommnung ihres Könnens an der Anton Bruckner Privatuniversität in Angriff genommen. Auf der Bühne konnte man die sechs jungen Sängerinnen und Sänger bereits in der Neufassung des Dreimäderlhauses in der BlackBox erleben (Vorstellungen noch bis zum 31. Dezember!). Wer mehr über die Studiomitglieder erfahren möchte, der ist beim Sonntagsfoyer bestens aufgehoben. Denn dort werden sich Tina Josephine Jaeger, Hedwig Ritter, Jana Markovic, Grégoire Delamare, Michael Daub und Peter Fabig im Gespräch und mit beliebten Arien und Ensembles der Musiktheaterliteratur näher vorstellen.


Bitte beachten Sie, dass das Sonntagsfyer diesmal aus dispositionellen Gründen nicht im HauptFoyer, sondern in der BlackBox im Musiktheater stattfindet.

Ermäßigte Karten für Freunde des Linzer Musiktheaters im Vereinsbüro unter 0732/77 56 21 oder office@musiktheater.at