fakeimg
solo_4_2.jpg

Solo für 4+ Die Linzer (halbe) Nacht des Kabaretts

Sara Brandhuber | Rosabell | Manuel Berrer | Michael Mutig

Gastspiel

Sonderveranstaltungen
Spielstätte BlackBox Lounge Musiktheater
Dauer 02 Std. 30 min.

Termine 2018/2019

Samstag, 18. Mai 2019
20:00 - 22:30 Uhr

Stückinfo

Nichts ist gesünder in der Welt als ab und zu sich krank zu lachen!

Pro Abend erleben wir vier Kurzprogramme der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler. Davor, dazwischen und zum Abschluss führt ein Moderator humorvoll durch die Show. 

Diesmal bestreiten Sara Brandhuber, Isabell Pannagl und Rosi Sommerbauer alias Rosabell, Michael Mutig, Manuel Berrer und Gerhard Birsak als Moderator  diese Linzer (halbe) Nacht des Kabaretts.

 

„I war des fei ned“ – Sara Brandhuber

Man munkelt, dass sie ihre ersten Worte nicht gesprochen, sondern gesungen hat und seit sie auf der Welt ist, hat sie vor allem eins – den Mund auf. Ihre Mama schwört, dass sie bereits mit 2 Jahren beim Autofahren eigene Kompositionen vom Rücksitz geträllert hat. Ihre gesamte Kindergarten- und Schulzeit bekleidete sie zuverlässig und ohne größere Ausfallzeiten das Amt des Gruppen- und Klassenclowns. Einem Streifzug durch ihre Kindheit in der Bayerischen Provinz, das Mamasein, Bärte, Bierfahrer und Dorfdiskoromantik. 

 

„Wenn's passt, dann passt'“ – Rosabell

Gesang trifft Kabarett – Musik küsst Schmäh. Wie passt denn das zusammen? Und warum passt es so gut, obwohl gar nichts passt? Sie haben sich nie gesucht und doch gefunden. In einer hitverdächtigen Mischung aus Wiener Soul, Wohnzimmer Punk und Waschkuchl Operette plaudern und singen sich die jungen Künstlerinnen durch die unterschiedlichsten Nähkästchen, Fettnäpfchen und Schnitzelplatten. Rosie Sommerbauer und Isabell Pannagl sind Rosabell  – zwei Künstlerinnen, die dir gerade noch gefehlt haben!

 

„ausgepopt“ –  Ein  schräger  Heimatabend mit Manuel Berrer 

Hatten Sie schon immer Lust auf einen abendfüllenden Kulturvortrag über das oberösterreichische Innviertel? Vermutlich nicht. Das ist auch dem Berrer klar. Deshalb lockt er sein ahnungsloses Publikum mit umgedichteten Perlen des Austropop in die Vorstellung und beglückt es mit einer unfreiwilligen Kulturreise. Tauchen Sie ein in eine Welt, in der die Begriffe Kunst und Dünger unzertrennlich miteinander verbunden sind und Emannzipation mit Doppel „n“ geschrieben wird.

 

„mutwillig“ – Michael Mutig

Michael ist Kabarettist, Comedy-Autor und Moderator - In Bayern geboren, in Österreich zuhause. Pointenreich erzählt der gebürtige Münchner Beobachtungen aus seinem Leben als Stand-Up Comedian. Falls Sie sich also schon einmal gefragt haben, was bei einem Besuch eines türkischen Frisörsalons schief gehen kann oder warum es sinnvoll ist, Kinder nur auszuborgen statt zu produzieren, werden Sie hier die Antwort erhalten. Dabei treffen kabarettistische Gags auf das Tempo der neuen Comedy Generation.