fakeimg
MTL_08_c_Peter_Philipp.jpg
MTL_03_Sigrid_Rauchdobler.jpg
MTL_05_c_Peter_Philipp.jpg
MTL_06_c_Peter_Philipp.jpg
MTL_07_c_Peter_Philipp.jpg
MTL_04_Sigrid_Rauchdobler.jpg
musiktheater_SH.jpg

Unser Sonderspielplan von 17. Juni bis 5. Juli 2020

Die Freude ist groß, denn nach über drei Monaten hebt sich der Vorhang im Musiktheater und in den Kammerspielen endlich wieder. Unser Sonderspielplan, für jeweils bis zu 100 Besucher*innen pro Abend, soll das Warten auf die kommende Spielzeit 2020/2021, deren Spielplan wir am 19. Juni veröffentlichen werden, verkürzen. Das Schauspiel bringt zweimal vier Abende auf die Bühne der Kammerspiele. Handverlesene Formate mit Werken von Nestroy, Brecht, Vekemans und Henning, gespielt von Katharina Hofmann, Gunda Schanderer, Angela Waidmann, Nebojša Krulanović, Helmuth Häusler, Markus Ransmayr und Christian Higer. Im Musiktheater kann man an zwei Abenden Schuberts Liederzyklus Winterreise mit Bariton Martin Achrainer in der Inszenierung von Hermann Schneider erleben – dieses Mal im Großen Saal des Musiktheaters. In einer Matinee mit Gesprächen und viel Musik werden die Mitglieder des Oberösterreichischen Opernstudios verabschiedet. Für alle ab 13 Jahren gibt es zum Abschluss der Spielzeit am 4. und 5. Juli die Vorpremiere Junger Klassiker – Faust Short Cuts – Goethes Meisterwerk in einer Fassung von Nele Neitzke. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Mehr

kassa_mt.jpg

im Musiktheater

Unser Kartenservice im Musiktheater ist ab Mo, 15. Juni 2020 wieder zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet und während dieser Öffnungszeiten telefonisch erreichbar:

Mo 10.00 - 13.00 Uhr

Di  10.00 - 13.00 Uhr

Mi 15.00 - 18.00 Uhr

Außerhalb dieser Öffnungszeiten ist unser Kartenservice gerne per E-Mail für Sie erreichbar: kassa@landestheater-linz.at

Unsere Abendkassen im Musiktheater und im Schauspielhaus sind ab 90 min. vor Vorstellungsbeginn besetzt.

Mehr

winterreise_news.jpg

Liederzyklus von Franz Schubert | Mit Martin Achrainer und Tommaso Lepore

Franz Schuberts Winterreise ist ein Wunderwerk emotionaler Erzählkunst. In Hermann Schneiders szenischer Umsetzung werden die 24 Lieder von Liebe und Leid zur Echokammer der Sehnsüchte, cineastisch überwältigend in der Ausstattung von Falko Herold und Patrick Bannwart.
20. und 27. Juni 2020 | Großer Saal Musiktheater
Mehr

LTL_news.png

So erhalten Sie Ihre Gutschrift für abgesagte Vorstellungen

Auf Grund der Verordnungen zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) mussten alle im Musiktheater und auf unseren Bühnen an der Promenade geplanten Veranstaltungen abgesagt werden. Für diese Vorstellungen wird es in dieser Saison keine Ersatztermine mehr geben können. Mehr

Demnächst

NEU! LTL BLOG

Das Landestheater Linz

hat einen neuen Blog.

LANDESTHEATERLINZ-BLOG.AT

Spielzeit 2019/2020



"Bekenntnisse"

Das neue Jahresheft der Spielzeit 2019/2020


DOWNLOAD