fakeimg
Nach Johann Wolfgang von Goethe

Junger Klassiker - Faust Short Cuts

In einer Fassung von Nele Neitzke | 13+ 
Mit Friedrich Eidenberger

Junges Theater
Premiere am  20.09.2020
Spielstätte Studiobühne
Dauer 01 Std. 10 min.

Termine 2020/2021

Sonntag, 20. September 2020
18:00 - 19:10 Uhr

13+
Treffpunkt im Vestibül Kammerspiele ab jeweils 30 Min. vor Beginn
Der Vorverkaufsbeginn wird in Kürze bekannt gegeben
Sonntag, 27. September 2020
18:00 - 19:10 Uhr

13+
Treffpunkt im Vestibül Kammerspiele ab jeweils 30 Min. vor Beginn
Der Vorverkaufsbeginn wird in Kürze bekannt gegeben

Stückinfo

Ein junger Mann mit sehr schlechter Laune sitzt im Landestheater auf der Bühne. Nie wird hier der Faust gespielt! Nicht mal Goethe! Warum bloß nicht? Das beste Stück aller Zeiten! Der Klassiker schlechthin! Jedenfalls, wenn man ihn fragt. Hat man aber nicht. Und daher besetzt er jetzt das Theater. So lange, bis das Stück aufgeführt wird. Um auch das Publikum zu überzeugen, erzählt er von seinem ersten Erlebnis mit Faust, damals, als er noch ein fast-schon-erwachsener Kinderstatist war. Ein Best-of des ersten Teils der Tragödie – mit einigem Augenzwinkern und viel Nostalgie. 


Besetzung