fakeimg
TP_VOG_0180.jpg

Ich möchte schreiben

SCHREIBWETTBEWERB FÜR JUNGE MENSCHEN

Das Junge Theater feiert seinen 20. Geburtstag und wünscht sich Texte von euch – möglich sind Theatertexte, Kurzgeschichten, Gedichte oder Lieder – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Thema ist „Welt aus den Fugen“ – wer oder was bringt eure Welt ins Wanken und Schwanken? Ist die Welt aus den Fugen? Oder ist die Fuge eure Welt?

Die spannendsten, lustigsten, berührendsten, absurdesten Ergebnisse werden von Schauspielern eingelesen und veröffentlicht.


Einsendeschluss: 15. Jänner 2019


Einsendung

JUNGE KRITIKER (SCHÜLER AB 15 JAHREN & STUDENTEN)

Verschenkte Lebenszeit oder Erlebnis, das Welten öffnet? Wie entsteht eigentlich eine Theaterkritik und worauf muss ich achten? In diesem Projekt beschäftigen wir uns mit dem Schreiben von Theaterkritiken. Wer sich für das Schreiben journalistischer Texte interessiert, ist in diesem Format gut aufgehoben: In gemeinsamen Treffen u. a. mit Peter Grubmüller, dem Ressortleiter Kultur und Medien der OÖNachrichten und versierten Theaterkritiker, besuchen wir Theateraufführungen, schreiben Texte dazu und besprechen sie. Die Ergebnisse werden dann an verschiedenen Orten (z. B. im Blog des Landestheaters) veröffentlicht. Fix eingeplant ist außerdem ein Besuch der Redaktion der OÖNachrichten.


Unsere Jungkritiker-Runde ist voll besetzt! Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Fragen?

Bei Fragen zu den einzelnen Angeboten wenden Sie sich gerne auch per Mail an die Theaterpädagogik des Landestheater Linz unter theaterpaedagogik@landestheater-linz.at.