fakeimg
publikum_2.jpg
Maritgen Matter

Ein Schaf fürs Leben

Schauspiel

u\hof: Theater für junges Publikum
Premiere 24.10.2008
Spielstätte

Weitere Termine werden in Kürze bekannt gegeben

Stückinfo

Stückfassung von Christiane Schulz, Sven Kaschte und John F. Kutil nach Maritgen Matter

Wolf hat mordsmäßigen Hunger – er muss hinaus, Essen besorgen. Missmutig und frierend stapft er los durch meterhohen Schnee. Bald darauf findet er ein kleines Bauernhaus mit Stall. Im nächsten Moment steht er schon in selbigem und starrt auf Schaf, das sich über die nächtliche Ruhestörung empört. Da Wolf Stil hat, lässt er sich mit einer Erklärung Zeit. Kurzerhand lädt er Schaf auf eine Schlittenfahrt ins Land Erfahrungen ein. Schaf ist begeistert von der Idee und setzt sich bereitwillig zu Wolf auf den Schlitten. Auf geht’s zu einer Reise ins Ungewisse, die in dieser Winternacht nicht nur Schaf, sondern auch Wolf einiges an Erfahrungen bringen wird.

Das u\hof: Team entwickelt seine eigene Stückfassung von Maritgen Matters erfolgreicher Bilderbuchgeschichte Ein Schaf fürs Leben, die sich einer klaren, direkten und humorvollen Sprache bedient.


Hier hat ein mit überschäumender Phantasie, mit großer Liebe auch zum kleinsten Detail, mit Spielwitz und Freude am Verzaubern ausgestattetes Team eine 50 Minuten kurzweilige Bilderbuch-Bearbeitung auf die Bühne gestellt. Fazit: Allerhöchste Güte!
OÖNachrichten

Eine zärtliche Fabel mit unglaublich unterhaltsamem Wort- und in der Linzer Fassung auch mit Musikwitz. Eine rundum gelungene Bühnenumsetzung, die John F. Kutil mit seinem begnadeten Team in den Linzer u\hof: Keller zaubert.
Kronenzeitung

Hinreißende Inszenierung ... Stürmischer Applaus ... Für Menschen mit offenem Herzen bis 100! Besser noch für Menschen mit erkaltetem Herz.
ÖSTERREICH


Besetzung