fakeimg
Kernoelamazonen_header.jpg

Die Kernölamazonen "Liederliebesreisen: Reloaded"

Ein utopisches Musikkabarett

Gastspiel

Sonderveranstaltungen
Spielstätte Großer Saal Musiktheater
Dauer 02 Std. 30 min.

Diese Produktion steht leider nicht mehr auf dem Spielplan

Stückinfo

Immer auf der Suche nach Liebe und Leckerlis: Alles beim Alten und doch ganz neu. Caro und Gudrun ziehen wieder mit rotem Köfferchen um die Welt und erzählen von ihren Beobachtungen der Spezies Mann und der damit verbundenen, gelegentlich auftretenden Liebe. Die KERNÖLAMAZONEN vereinen Wort und Musik zu einer charmanten Mischung aus Kabarett und Revue. Chansons, Musicalhits, Wiener Lieder und bekannte Melodien aus der Popwelt bilden die musikalischen Stationen einer Reise, auf der die beiden ihr Publikum immer wieder ganz aus der Nähe beobachten.

 

„Unsere Mission lautet: Liebe und Kernöl verbreiten. Caroline Athanasiadis ist die griechische Kriegerin, Gudrun Nikodem-Eichenhardt kommt aus der Steiermark, dem Kernöl-Planeten. Wir vereinen Wort, Musik und Spiel zu einer temporeichen Mischung aus Kabarett und Musiktheater. Klingt komisch, soll aber auch so sein.“ 

Die KERNÖLAMAZONEN