fakeimg
Schauspielhaus_02.jpg

Max Müller (alias Michi Mohr "Rosenheim-Cops") - Tierisch!

Lieder und Literarisches von Rebläusen und Werwölfen, vom Wackeldackel bis zum Katzenduett

Gastspiel

Sonderveranstaltungen
Spielstätte Kammerspiele
Dauer 02 Std. 00 min.

Termine 2018/2019

Samstag, 02. März 2019
19:30 - 21:30 Uhr

Stückinfo

Als bayerischer Polizeiobermeister in der Erfolgsserie Die Rosenheim-Cops ist er längst Kult! In seinem Soloprogramm „Tierisch!“, das von Rebläusen und Werwölfen, vom Wackeldackel bis hin zum Katzenduett handelt, präsentiert der großartige Singschauspieler mit viel Sinn für Humor Lieder und Texte von Christian Morgenstern, Hans Lang, Franz Schubert, Joachim Ringelnatz, den Sherman Brothers, Gioachino Rossini und mehr. Ob bei den messerscharfen Alltagsbeobachtungen von Joachim Ringelnatz, ob im bestialischen Raubtier-

Belcanto von Gioachino Rossini, in den bekannt tierfreundlichen Wienerliedern von Georg Kreisler oder tief unten im Wasser, wo bei Christian Morgenstern sogar die Fische ihre Lieder singen – überall trifft man lauter gute Bekannte!! Am Flügel begleitet ihn der Pianist Volker Nemmer.