fakeimg
mt_grossersaal_3.jpg

Heute vor 80 Jahren

Lesung und Gespräch zum Novemberpogrom von 1938

Mit Univ.-Prof. Michael John und Katharina Hofmann

Sonderveranstaltungen
Spielstätte Studiobühne
Dauer 01 Std. 30 min.

Termine 2018/2019

Freitag, 09. November 2018
20:00 - 21:30 Uhr

Stückinfo

Die jüdische Bevölkerung von Linz war bis zur Zeit des Nationalsozialismus voll in das gesellschaftliche Leben der Landeshauptstadt integriert. Das Pogrom vom 9. auf den 10. November 1938 markiert das brutale Ende dieser Epoche. Dramaturg Andreas Erdmann fragt den Historiker Michael John (JKU), was wir heute wissen können, Schauspielerin Katharina Hofmann liest in Dokumenten, was wir nicht vergessen dürfen.