fakeimg
mt_grossersaal_3.jpg

Stücke

Spielzeit 2017/2018
Spielzeit 2018/2019

Stücksuche

Kuttner erklärt die Welt - "Frauen im öffentlichen Bedeutungsnahverkehr"

Ein Videoschnipselabend

Gastspiel
Kombiticket mit Kuttners Hitlershow - „Am Tag, als Adolf Hitler starb" ab € 31,00 (ermäßigt ab € 19,45)

Sonderveranstaltungen
Spielstätte

Diese Produktion steht leider nicht mehr auf dem Spielplan

Stückinfo

Wie gut, dass es sie gibt. Ohne sie würde die gesamte Werbe- und Unterhaltungsindustrie zusammenbrechen. Von wem die Rede ist? Von der Frau. Nein, nicht von irgendeiner – von DER Frau. Diese Symbolfigur, mit der zum Beispiel die Praxistauglichkeit eines Feuerlöschers geprüft werden kann. Schließlich wusste man schon in den 60ern: „Geräte müssen auch vom Ungewandtesten bedient werden können“.

In seinem nächsten Videoschnipselabend kümmert sich Jürgen Kuttner mit viel Witz und noch mehr Geistesblitzen um unser aller Fernseherziehung – und um „die Frau im öffentlichen Bedeutungsnahverkehr“.


Ein Videoschnipselabend mit Jürgen Kuttner, was ist das? Seit 1996 veranstaltete Jürgen Kuttner jeden Monat an der Berliner Volksbühne seine Videoschnipselabende. Seit September 2017 finden diese am Deutschen Theater Berlin statt. Gastspiele und Best-Off-Abende führten ihn unter anderem auch ans Burgtheater Wien, nach Hamburg, Zürich, München, Amsterdam, Belgrad, São Paulo und New York.

Jeder Videoschnipselabend besteht A aus den Videos und B aus Kuttner, dem Mann also, der sie vorab fürs Publikum aussucht, zerschnipselt und schließlich auf der Bühne präsentiert. Das Thema kann sich bis zur letzten Minute ändern, kann den aktuellen politischen Ereignissen oder plötzlichen Gemütsschwankungen Kuttners angepasst werden. Ebenso unvorhersehbar wie das Motto ist die Länge des jeweiligen Abends. Besucher der Vorstellung sollten also etwaige anschließende Verabredungen flexibel treffen.