fakeimg
Schauspielhaus_04.jpg
Wolfgang Amadé Mozart

Così fan tutte

Dramma giocoso

Text von Lorenzo Da Ponte

In italienischer Sprache mit Übertiteln | Eine Produktion des Oberösterreichischen Opernstudios

Oper
Premiere 10.06.2018
Spielstätte BlackBox Musiktheater
Dauer 03 Std. 10 min.

Termine 2017/2018

Sonntag, 10. Juni 2018
20:00 - 23:10 Uhr
Ausverkauft
Mittwoch, 13. Juni 2018
20:00 - 23:10 Uhr
Ausverkauft

Studay
Freitag, 15. Juni 2018
20:00 - 23:10 Uhr
Ausverkauft
Mittwoch, 20. Juni 2018
20:00 - 23:10 Uhr

Studay
Samstag, 23. Juni 2018
20:00 - 23:10 Uhr
Dienstag, 26. Juni 2018
20:00 - 23:10 Uhr
Donnerstag, 28. Juni 2018
20:00 - 23:10 Uhr
Samstag, 30. Juni 2018
20:00 - 23:10 Uhr
Dienstag, 03. Juli 2018
20:00 - 23:10 Uhr
Freitag, 06. Juli 2018
20:00 - 23:10 Uhr

Stückinfo

Guglielmo und Ferrando, zwei von der uneingeschränkten Zuneigung ihrer Frauen überzeugte Liebhaber, werden von Don Alfonso ins Wanken gebracht. Dieser schlägt eine verhängnisvolle Wette vor: Auf die Probe stellt man nichts weniger als die Treue der beiden Damen Fiordiligi und Dorabella. Mozarts im Verbund mit dem Librettisten Lorenzo Da Ponte entstandene Treueprobe ist innerhalb seines Opernschaffens der Liebesreigen schlechthin, der schließlich zur titelgebenden „Moral von der Geschicht“ führt: „Così fan tutte!“ – „So machen es alle Frauen“ … nur die Frauen?!



Besetzung

Fiordiligi, Dame aus Ferrara und Schwester von Dorabella
Julia Grüter
Dorabella, Dame aus Ferrara und Schwester von Fiordiligi
Isabell Czarnecki
Guglielmo, Offizier, Liebhaber Fiordiligis
Rastislav Lalinsky
Ferrando, Offizier, Liebhaber Dorabellas
Xiaoke Hu
Despina, Kammermädchen der Damen
Ilia Staple
Don Alfonso, ein alter Philosoph
Justus Seeger

Statisterie des Landestheaters Linz
Bruckner Orchester Linz