fakeimg
foyer_2.jpg

Sicherheit für Ihren Theaterbesuch

Vorstellungsabsagen November/Dezember


Liebes Publikum, liebe Besucher*innen des Landestheaters Linz!

Das Landestheater Linz nimmt alle Vorstellungen und Veranstaltungen vor Publikum, vorerst für die Zeit bis Sonntag, den 20. Dezember 2020, aus dem Spielplan.

Der Kartenverkauf für die Vorstellungen ab 21. Dezember 2020 läuft vorerst uneingeschränkt weiter.

Wir danken herzlich für Ihr Verständnis in dieser vorübergehenden Ausnahmesituation.

Ihr Landestheater Linz


Infos Kartenservice

INFORMATIONEN UND MASSNAHMEN FÜR IHREN VORSTELLUNGSBESUCH | SICHER IST SICHER

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir stehen wieder auf den Brettern, die die Welt bedeuten! Nach Monaten, in denen wir verstummen mussten, freuen wir uns sehr, dass wir in die neue Spielzeit starten können. Eine Spielzeit, die unter dem Motto Freiheit steht – eine Freiheit, die essenziell ist, denn die Kultur ist kein Luxus, sondern ein wichtiges Gut für unsere Gesellschaft. Die Zeit des Lockdowns hat uns allen schmerzlich vor Augen geführt, wie schnell etwas für uns Liebgewonnenes nicht mehr greifbar ist. Die vielen Rückmeldungen in den letzten Monaten haben uns gezeigt, wie sehr Sie uns vermisst haben. Wir können Ihnen aber versichern: Auch wir haben Sie und vor allem die persönlichen Begegnungen vermisst!


Damit diese Begegnungen in der kommenden Spielzeit wieder stattfinden können, wollen wir uns auf einen Theater- und Konzertbesuch einstellen, der etwas anders als gewohnt abläuft, um Ihnen einen sicheren und entspannten Theaterbesuch zu ermöglichen.


Die nachfolgenden Adaptionen hinsichtlich des Theaterbesuchs gelten bis auf Weiteres und können sich – je nach aktueller Rechtslage – auch ändern.


Uns ist bewusst, dass wir in eine Saison starten, die etwas anders als gewohnt sein wird. Aber schon jetzt möchten wir uns bei Ihnen, unserem Publikum, herzlich für Ihr Mitwirken und Ihr Verständnis bedanken!


Ihr Landestheater Linz

das wichtigste auf einen Blick


Mund-Nasen-Schutz

Ein Mund-Nasen-Schutz ist während des gesamten Theaterbesuches, also auch während der Vorstellung, zu tragen.


Abstand

Bitte halten Sie 1 Meter Abstand zu anderen Personen.


Hygiene

Bitte benutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsspender.


Kartenverkauf

Karten werden wie bisher personalisiert verkauft.

Bitte wechseln Sie vor Ort nicht Ihre gekauften Sitzplätze.


Garderobe

Das Mitnehmen Ihrer Jacken oder Überbekleidung in den Saal ist erlaubt.

Die Garderoben stehen ebenfalls zur Verfügung.


Pause / Gastronomie

Bitte reservieren Sie Ihren Pausentisch vor der Vorstellung: musiktheater.pause@don.at oder telefonisch unter +43 (0)732/76 11-959.

Geben Sie bitte Ihre Bestellung vor der Vorstellung auf und nutzen Sie in der Pause den für Ihren Rang vorgesehenen Barbereich.


Toiletten

Bitte benutzen Sie die für Ihren Rang vorgesehenen Toiletten.

KARTENVERKAUF

Der Verkauf von Eintrittskarten erfolgt wie bisher in personalisierter Form mit Bekanntgabe der Identität. Wir bitten Sie, die Weitergabe von Eintrittskarten oder Abonnentenausweisen zu unterlassen. Eine stichprobenartige Überprüfung der Identität kann durch die Mitarbeiter*innen des Theaters erfolgen. Dies dient Ihrer eigenen Sicherheit und ermöglicht der Behörde die Nachverfolgung im Verdachtsfall einer Erkrankung.


Auf Grund der aktuellen Situation können Sie Karten immer für den Zeitraum bis zum übernächsten Monat kaufen. Jeweils am ersten Montag des Monats startet der Vorverkauf für die Vorstellungen des übernächsten Monats.

WERDEN SITZPLÄTZE ZWISCHEN DEN BESUCHER*INNEN FREIGEHALTEN?

Ja! Damit wir auch im Saal den notwendigen Mindestabstand einhalten können, werden neben Ihnen oder Ihrer Besuchergruppe (z.B. Eheleute) automatisch freie Plätze beim Kauf der Karte(n) freigehalten. Wir ersuchen Sie, Ihre gekauften Plätze vor Ort nicht zu wechseln.

WIE KOMME ICH AM EINFACHSTEN ZU MEINEM PLATZ?

Um unsere Besucher*innen so angenehm wie möglich durch das Haus zu leiten, werden wir Sie beim Eintreffen ins Theater bitten, die für Ihren Sitzplatz vorgesehenen Zugänge zu verwenden. Sobald Sie im Haus sind, folgen Sie den Beschilderungen. Sollten Sie Fragen dazu haben, steht Ihnen natürlich unser bestens geschultes Personal für Fragen zur Verfügung. Alles mit dem Ziel, ungeordnete Stausituationen bestmöglich zu vermeiden.


Wir bitten Sie höflich, die für Ihren Rang vorgesehenen Toiletten und gastronomischen Flächen zu nutzen.


Wegeleitpläne Musiktheater (PDF-Downloads)

Parterre links

Parterre rechts

Hochparterre links

Hochparterre rechts

1. Rang links

1. Rang rechts

2. Rang links

2. Rang rechts


Wegeleitpläne Schauspielhaus (PDF-Downloads)

Parterre links

Parterre rechts

1. Rang links

1. Rang Mitte (links und rechts)

1. Rang rechts

2. Rang links

2. Rang Mitte (links und rechts)

2. Rang rechts


Wegeleitpläne Kammerspiele (PDF-Downloads)

Parterre links

Parterre rechts

Parterre Logen

Balkon links

Balkon rechts

WIE VERHALTE ICH MICH BIS ZUM EINNEHMEN MEINES SITZPLATZES?

Sobald Sie das Theater betreten, bitten wir Sie, Ihren Mund-Nasen Schutz sowie die vorhandenen Desinfektionsspender zu verwenden. Im Sinne Ihres eigenen Schutzes dürfen wir Sie höflich darauf hinweisen, genügend Abstand zu anderen Besucher*innen zu halten.


Ein Mund-Nasen-Schutz ist während des gesamten Theaterbesuches, also auch während der Vorstellung, zu tragen.


Sollten Sie keine Maske bei sich haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter*innen. Ihre Sicherheit ist uns sehr wichtig, weswegen wir für solche Fälle Masken bereithalten. Bis auf Weiteres ist das Mitnehmen Ihrer Jacken oder Überbekleidung in den Saal erlaubt. Es stehen nach wie vor auch die Garderoben zur Verfügung. Sollten Sie die Möglichkeit haben, Ihre Jacken und Mäntel im Auto zu lassen, bitten wir Sie, diese zu nutzen.

WIRD ES EINE BEWIRTUNG VOR DER VORSTELLUNG UND IN DER PAUSE GEBEN?

Es war uns ein persönliches Anliegen, die Bewirtung vor der Vorstellung (ab 1,5 Stunden vor Vorstellungsbeginn) und in der Pause anbieten zu können. Gemeinsam mit dem Betreiber des Café Volksgarten sowie der Pausenbars haben wir ein Konzept entwickelt, mit dem wir Staubildungen und Wartezeiten vermeiden.

Dazu benötigen wir ein klein wenig Ihres Entgegenkommens: Sollten Sie vor der Vorstellung oder in der Pause etwas konsumieren wollen, reservieren Sie bitte per E-Mail an musiktheater.pause@don.at oder unter der Nummer +43 (0)732/76 11-959 (Montag bis Sonntag von 13.00 bis 17.00 Uhr) einen Tisch. Bitte geben Sie noch vor Beginn der Vorstellung Ihre Bestellung auf, auch für Konsumation in der Pause. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist es leider nicht möglich, in der Pause eine Ausschank anzubieten.

Ihre Getränke werden vor Ort bar oder mit Karte bezahlt und Sie können Ihr Gläschen Sekt in Ruhe genießen. Wichtig ist hier nur, dass Sie in dem für Ihren Rang vorgesehenen Barbereich verweilen (halten Sie bitte für diesen Zweck unbedingt bei der Reservierung Ihre Eintrittskarten bereit). Beschilderungen finden Sie vor Ort und unser Publikumsdienst steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.


Zur Pausentisch-Reservierung

WIE DARF ICH DEN SAAL VERLASSEN?

Sowohl vor der Pause als auch nach der Vorstellung werden die Mitarbeiter*innen unseres Publikumsdienstes für das geregelte und reihenweise Verlassen des Saales sorgen.

WO DARF ICH DIE TICKETS FÜR DIE TIEFGARAGE BEZAHLEN?

Auch hier war uns eine besucherfreundliche Adaption wichtig. Ab sofort wird die Bezahlung Ihres Parktickets in der Parkgarage des Musiktheaters ausschließlich bei den Parkautomaten (direkt bei allen Zugängen in das Theater) möglich sein. Bitte bezahlen Sie Ihr Ticket daher am besten gleich, wenn Sie kommen oder in der Pause an einem der Automaten. Ab zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn bis maximal 6 Stunden Parkdauer gilt unverändert der Vorteilstarif für Theaterbesucher*innen von € 4,00. Sobald Ihr Parkticket bezahlt ist, öffnet der Schranken bei der Ausfahrt aus der Garage automatisch, und Sie kommen bequem und schnell nach Hause.