fakeimg
mt_aussenansicht_2.jpg

Benedikt Habringer

  Benedikt Habringer ©

2006 in Linz geboren, begann Benedikt mit sieben Jahren, Theater zu spielen. Von 2013- bis 2016 besuchte er Theaterworkshops  im Theater des Kindes unter der Leitung von Margit Zierhut. 2014 war sein erster öffentlicher Auftritt bei der Bühne Ottensheim in Zwöfeläuten. 2016 durfte er dort den Assistenten des Ministerpräsidenten sowie einen Schmuggler in Ödön von Horvaths Stück Hin und Her übernehmen. 2017 spielte erstmals im Linzer Landestheater den Aeson (älterer Sohn der Medea) in Das goldene Vließ. Seit 2018 ist er begeistertes Mitglied des Kinderchors am Linzer Musiktheater unter der Leitung von Ursula Wincor. Er sang und spielte bei La Damnation de Faust und nahm am Musical-Workshop für die Uraufführng von Der Hase mit den Bernsteinaugen (Buch/Regie: Henry Mason) als Matthew teil. Seit Herbst 2018 lernt er im Theatertraining bei John F. Kutil am Linzer Musiktheater. Benedikt besucht die dritte Klasse am Gymnasium Petrinum.


STÜCKE UND ROLLEN
Ragtime
Junge
VERGANGENE SPIELZEITEN