fakeimg
Schauspielhaus_05.jpg

Tito You

  Tito You © Barbara Aumüller
© Barbara Aumüller

Der koreanische Bariton Tito You absolvierte sein Gesangsstudium an der Universität von Seoul und am Giuseppe Verdi Konservatorium in Mailand.

Tito You ist Preisträger der Internationalen Gesangswettbewerbe in Bilbão und Toulouse sowie des Francisco Viñas Wettbewerbes in Barcelona.

Bereits während des Studiums debütierte der Bariton als Papageno in der Zauberflöte am Nationaltheater, bevor er ab 1999 in das Opernstudio der Bayerischen Staatsoper München engagiert wurde, wo er u. a. mit Zubin Mehta und James Levine zusammenarbeitete.

Nach einem ersten Festengagement am Staatstheater Kassel wechselte er 2004 bis 2008 an das Staatstheater Darmstadt, wo er als Rigoletto, Conte di Luna in Il Trovatore, Scarpia und als Jack Rance in La fanciulla del West große Erfolge feiern konnte.

Von 2008 bis 2012 war Tito You am Staatstheater Stuttgart engagiert und war dort als Miller in Luisa Miller, Germont in La Traviata, Escamillo in Carmen und als Enrico in Lucia di Lammermoor zu hören.

Gastspiele führten den Bariton in den letzten Spielzeiten u. a. als Amfortas in Parsifal nach Darmstadt, als Tonio und Alfio und als Conte di Luna in Il Trovatore an die Staatsoper Hannover, als Scarpia in Tosca an das Staatstheater Wiesbaden, als Rigoletto an die Düsseldorfer Rheinoper und als Germont in La Traviata an die Wiener Volksoper.

In der Spielzeit 2013/2014 sang der Bariton den Germont am Staatstheater Stuttgart, debütierte als Michele in Il Tabarro und als Gianni Schicchi in Darmstadt und aktuell ist er wieder als Conte di Luna in Il Trovatore an der Wiener Volksoper zu hören.

VERGANGENE SPIELZEITEN
La Traviata (2015/2016)
Giorgio Germont