fakeimg
tour_header.jpg

Birgitta Lohrer-Horres

 Birgitta Lohrer-Horres ©
Die gebürtige Münchnerin studierte an der staatlichen Kunstakademie in Florenz Bühnen- und Kostümbild und legte an der Privatschule Vanelli di Stasio ihr Diplom als Maßschneiderin ab. Von 1989 bis 1992 war sie Assistentin am Bayerischen Staatsschauspiel sowie der Bayerischen Staatsoper und arbeitet seitdem freischaffend als Bühnen- und Kostümbildnerin und als Modedesignerin. Sie arbeitete u. a. an den Opernhäusern in Bremen, Nürnberg, Frankfurt, Stuttgart und Bonn sowie am Prinzregententheater München, dem Staatstheater Karlsruhe, dem Theater Ingolstadt und den Freilichtspielen Schwäbisch Hall. Dabei arbeitete sie häufig mit dem Regisseur Tilman Knabe zusammen, aber auch mit Alfred Kirchner, Aurelia Eggers und Manfred Weiß. Seit 1997 entwirft sie auch Kostümbilder für Kino und Fernsehen, zuletzt für den Kinospielfilm Feuerherz, der 2008 bei der Berlinale gezeigt wurde.
VERGANGENE SPIELZEITEN