fakeimg
RHS_banner.jpg
Richard O'Brien

Richard O'Briens Rocky Horror Show

Buch, Musik und Gesangstexte von Richard O'Brien
Howard Panter for Rocky Horror Company Limited and Ralf Kokemüller for BB Promotion GmbH present Richard O'Brien's Rocky Horror Show

Sonderveranstaltungen
12.07.2022
Spielstätte Großer Saal Musiktheater
Dauer 02 Std. 05 min.

Termine 2021/2022

Dienstag, 12. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Mittwoch, 13. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Donnerstag, 14. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Freitag, 15. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Samstag, 16. Juli 2022
15:00 - 17:05 Uhr
Samstag, 16. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Sonntag, 17. Juli 2022
15:00 - 17:05 Uhr
Sonntag, 17. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Dienstag, 19. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Mittwoch, 20. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Donnerstag, 21. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Freitag, 22. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Samstag, 23. Juli 2022
15:00 - 17:05 Uhr
Samstag, 23. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Sonntag, 24. Juli 2022
15:00 - 17:05 Uhr
Sonntag, 24. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Dienstag, 26. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Mittwoch, 27. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Donnerstag, 28. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Freitag, 29. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Samstag, 30. Juli 2022
15:00 - 17:05 Uhr
Samstag, 30. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr
Sonntag, 31. Juli 2022
15:00 - 17:05 Uhr
Sonntag, 31. Juli 2022
19:30 - 21:35 Uhr

Stückinfo

Über eine Million Fans ließen sich bereits von der international hochgelobten Inszenierung des Regisseurs Sam Buntrock – geschaffen unter dem höchstpersönlichen Augenmerk des Schöpfers Richard O’Brien – begeistern. Jetzt erwartet das Publikum sogar eine frische und aufregende Überarbeitung der kultigen Produktion, voll neuer visueller Highlights und unvergesslicher emotionaler Momente.

So euphorisch von seinem Publikum gefeiert und miterlebt wie die Rocky Horror Show wird kein anderes Musical der Theatergeschichte. Gleiches gilt für The Rocky Horror Picture Show, seine legendäre Verfilmung, die vor 45 Jahren in die Kinos kam. Sobald die witzige, schrille Story um das junge, biedere Paar Brad Majors und Janet Weiss und den diabolischen Außerirdischen Dr. Frank’n’Furter ihren Lauf nimmt, steigt das Publikum ohne Rücksicht auf gute Sitten in die Geschichte ein und macht einfach mit.

Die Rocky Horror Show war von Anfang an mit nichts zu vergleichen: Schon kurze Zeit nach ihrer Uraufführung 1973 in London wurde sie zum weltweiten Phänomen. Der Einfluss, den sie bis heute auf Drag Shows, Rockbands, Theater und die Burlesque-Szene ausübt, ist unschätzbar groß. Sam Buntrocks gefeierte Inszenierung wagt den „Time Warp“ zurück zu den Wurzeln – zu B-Movies, Burlesque und Glamrock – und dringt bis zum wahren Kern der Rocky Horror Show vor.

Bad, bizzare and bloody brilliant!

Ab Juli 2022 wird die gelebte Liebe zur Rocky Horror Show ganz Linz erfassen. Dann sind Straps und Stilettos wieder angesagt und es darf gerufen, gebuht und mit Lichtern geschwenkt werden, was das Zeug hält…