fakeimg
Schauspielhaus_05.jpg

Stücke

Spielzeit 2020/2021
Spielzeit 2019/2020

Stücksuche

Felix Kramer

Albumpräsentation

Gastspiel

Sonderveranstaltungen
Spielstätte Kammerspiele
Dauer 01 Std. 30 min.

Termine 2020/2021

Dienstag, 13. Oktober 2020
19:30 - 21:00 Uhr

Der Vorverkaufsbeginn wird in Kürze bekannt gegeben

Stückinfo

Eineinhalb Jahre nach seinem vielbeachteten Debütalbum Wahrnehmungssache folgt nun das erste Kapitel der Fortsetzung. „Nix zu spürn“ heißt der Vorbote aus Felix Kramers neuem Album Alles gut, und die Single lässt gleich mit einer ungewohnten Dosis Sonnenschein aufhorchen. Ein entspannter Latin Groove, der sofort zum Tanz auffordert, dazu eine bezaubernd verträumte Mariachi-Trompete, wie gemacht für laue Sommerabende. Wäre da nicht auch die Felix Kramer-typische, dezent düstere Schärfe im Text, die allzu flirrende Strandurlaubsfantasien gleich wieder auf den Boden der Lebensrealität zurückholt. Träumen kann man zu „Nix zu spürn“ trotzdem wunderbar, und tanzen sogar noch besser!