fakeimg
tonzoptikum_header.jpg

Tanzoptikum 2017 "wenn wir uns nur erst haben"

OÖ Tanzakademie

Die jungen Tänzer und Tänzerinnen der OÖ Tanzakademie am Landestheater Linz stellen sich vor

Sonderveranstaltungen
Spielstätte BlackBox Musiktheater
Dauer 01 Std. 15 min.

Diese Produktion steht leider nicht mehr auf dem Spielplan

Stückinfo

Die OÖ Tanzakademie ist eine Kooperation des OÖ Landesmusikschulwerks mit dem Landestheaters Linz. Tänzerisch besonderes talentierte und motivierte Kinder und Jugendliche aus ganz Ober- und Niederösterreich werden hier in einem intensiven Training auf eine mögliche tänzerische Berufskarriere vorbereitet.

Beim diesjährigen Tanzoptikum zeigen die Schülerinnen und Schüler der OÖ Tanzakademie Auszüge aus ihren Vorstellungen im Brucknerhaus und im Musiktheater. Das Programm beinhaltet u. a. eine Visualisierung der Vierten Symphonie von Robert Schumann (Choreografie: Ilja van den Bosch und Daniel Morales Pérez), die sich mit seiner schwierigen Liebesbeziehung zu seiner Frau Clara auseinandersetzt.


Aus der Presse: 

„Hinreißendes Ballett“ „Atemberaubend“ (Krone

„Aussagestarke Szenen“ „Die Überraschung des Abends“ (Neues Volksblatt)

„Eine sehr stimmige Produktion“" (OÖNachrichten)