fakeimg
jt_wunder.jpg
PeterLicht

Wunder des Alltags

Ab 8 Jahren

Junges Theater
Österreichische Erstaufführung 13.04.2018
Spielstätte Kammerspiele
Dauer 01 Std. 10 min.

Diese Produktion steht leider nicht mehr auf dem Spielplan

Stückinfo

Arbeit, Geld, Liebe, Gott – unsere Welt ist voll abstrakter Begriffe – und irgendwie hat alles miteinander zu tun. Wer weiß schon so genau, was wirklich dahinter steckt? Mal absurd und abenteuerlich, mal poetisch und berührend regt das Stück Wunder des Alltags an, die festgefahrenen Vorstellungen, wie unsere Welt funktioniert, zu hinterfragen und neu zu entdecken. Da gibt es geheimnisvolle Kontozwerge, die in einem Tunnelsystem unter den Bankautomaten leben und auf Knopfdruck Geldscheine nach oben schicken, genauso wie Krawattenschutzschilde für die mutigen Angestellten im täglichen Bürokampf.

Der neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit vor allem für seine gesellschaftskritische Musik bekannte PeterLicht nimmt die Zuschauer mit auf eine absurde Welterklärungs-Reise, bei der selbst die scheinbar banalen Dinge des Alltags ihren Zauber zurückbekommen.


AKTION ZUR PREMIERE

Im Rahmen der Premiere des Theaterstücks Wunder des Alltags von PeterLicht sucht das Landestheater nach kleinen Künstlerinnen und Künstlern ab 8 Jahren: Was ist im ganz normalen täglichen Leben wunderbar? Wo begegnen einem Wunder? Was ist ein Wunder überhaupt? Egal ob gezeichnet, gemalt, geknetet oder gebastelt. Jede kleine Künstlerin und jeden kleinen Künstler, der sein Werk mit zur Premiere bringt, erwartet eine Freikarte für die Premiere - solange die Plätze reichen - und sein Kunstwerk wird Teil einer die Premiere begleitenden Ausstellung.

An die Erwachsenen im Umfeld der kleinen Künstlerinnen und Künstler: Bitte meldet uns jeden kleinen Künstler/jede kleine Künstlerin nebst seiner/ihrer erwachsenen Begleiter (Eintrittskarte erwachsene Begleiter: € 11,00) an, damit wir ihre/seine Freikarte reservieren können! Die Premiere findet am 13. April um 18.00 Uhr statt. Das Stück dauert etwa 65 Minuten, im Anschluss gibt es eine kleine Vernissage mit den kleinen Künstlern.


Anmeldungen: kassa@landestheater-linz.at, 0732/76 11-400



Über Buchungen für Schulklassen freuen wir uns unter schulbuchungen@landestheater-linz.at oder telefonisch unter +43 (0)732/76 11-121.

Bilder