fakeimg
schwejk_header_2.jpg

Stücke

Spielzeit 2021/2022

Stücksuche

Jaroslav Hašek

Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk

Nach dem gleichnamigen Roman
Deutsch von Grete Reiner
In einer Fassung von Matthias Rippert

Schauspiel
Premiere 18.09.2021
Spielstätte Schauspielhaus
Dauer 02 Std. 30 min.  | Eine Pause

Termine 2021/2022

Freitag, 14. Jänner 2022
19:30 - 22:15 Uhr
Mittwoch, 26. Jänner 2022
19:30 - 22:15 Uhr

19:00 Uhr Einführung
Sonntag, 30. Jänner 2022
19:30 - 22:15 Uhr

19:00 Uhr Einführung
Mittwoch, 09. Februar 2022
19:30 - 22:15 Uhr

Der Beginn des Vorverkaufs wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
Donnerstag, 24. März 2022
19:30 - 22:15 Uhr

Der Beginn des Vorverkaufs wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
Donnerstag, 14. April 2022
19:30 - 22:15 Uhr

Der Beginn des Vorverkaufs wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
Donnerstag, 21. April 2022
19:30 - 22:15 Uhr

Der Beginn des Vorverkaufs wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
Freitag, 22. April 2022
19:30 - 22:15 Uhr

Der Beginn des Vorverkaufs wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
Freitag, 06. Mai 2022
19:30 - 22:15 Uhr

Der Beginn des Vorverkaufs wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
Mittwoch, 01. Juni 2022
19:30 - 22:15 Uhr

Der Beginn des Vorverkaufs wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
Samstag, 04. Juni 2022
19:30 - 22:15 Uhr

Der Beginn des Vorverkaufs wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
Freitag, 10. Juni 2022
19:30 - 22:15 Uhr

Der Beginn des Vorverkaufs wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
Mittwoch, 15. Juni 2022
19:30 - 22:15 Uhr

Der Beginn des Vorverkaufs wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.
Mittwoch, 22. Juni 2022
19:30 - 22:15 Uhr

Der Beginn des Vorverkaufs wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Stückinfo

„Also sie haben uns den Ferdinand erschlagen“, sagt die Bedienerin zum Schwejk, der vor Jahren den Militärdienst quittiert hat, nachdem er von der militärärztlichen Kommission endgültig für blöd erklärt wurde, und der sich nun durch den Verkauf von Hunden, hässlichen, schlechtrassigen Scheusälern, ernährt, deren Stammbäume er fälscht. Damit allerdings fangen die Abenteuer des Soldaten Schwejk erst an. Zwar zeigen sich schon hier verschiedene Widersprüche: Wenn Josef Schwejk wirklich so blöd ist, wie die militärärztliche Kommission ihm attestiert, könnte er kaum Stammbäume von schlechtrassigen Hunden so gut fälschen, dass er davon leben kann. Und wenn seine Blödheit groß genug war, dass man ihn endgültig vom Kriegsdienst ausschließen konnte, können seine Abenteuer eigentlich ja nicht die Abenteuer des Soldaten Schwejk heißen.

 

Der Ferdinand, welcher erschlagen wurde, ist jedoch ein Erzherzog, und kaum ist er tot, steht die Welt Kopf, so sehr, dass sich zuletzt auch Josef Schwejk gezwungen sieht, trotzdem er sich vom Kriegsdienst zurückgezogen hatte, wieder in die Weltpolitik einzugreifen. Denn wie sagt schon der Verfasser: Eine große Zeit erfordert große Menschen.

Bilder

Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Jan Nikolaus Cerha, Eva-Maria Aichner © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Horst Heiss, Eva-Maria Aichner © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Levent Kelleli, Christian Higer, Maximilian Bendl, Jan Nikolaus Cerha © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Daniel Klausner © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Daniel Klausner, Jan Nikolaus Cerha, Christian Higer, Cecilia Pérez, Eva-Maria Aichner © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Benedikt Steiner, Jan Nikolaus Cerha © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Jan Nikolaus Cerha, Cecilia Pérez © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Benedikt Steiner, Cecilia Pérez, Christian Higer © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Horst Heiss, Cecilia Pérez © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Benedikt Steiner, Horst Heiss, Jan Nikolaus Cerha © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Benedikt Steiner, Jan Nikolaus Cerha, Lutz Zeidler © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Eva-Maria Aichner, Jan Nikolaus Cerha, Lutz Zeidler © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Benedikt Steiner, Jan Nikolaus Cerha © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Christian Higer, Helmuth Häusler © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Helmuth Häusler, Christian Higer, Jan Nikolaus Cerha © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Horst Heiss © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Maximilian Bendl, Jan Nikolaus Cerha, Christian Higer, Horst Heiss, Kelleli, Helmut Häusler © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Benedikt Steiner, Jan Nikolaus Cerha © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Lutz Zeidler © Alfred MorinaDie Abenteuer des braven Soldaten Schwejk  Cecilia Pérez, Jan Nikolaus Cerha, Lutz Zeidler, Horst Heiss, Levent Kelleli, Maximilian Bendl  © Alfred Morina

Videos

Video for Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk


Besetzung

Josef Schwejk
Jan Nikolaus Cerha
Oberleutnant Lukasch
Benedikt Steiner
Erzähler / Doktor Pavek / Repa, ein Gefängniswärter / Oberst Kraus / Sagner, Offizier / Woditschka
Horst Heiss
Frau Müller / Eisenbahner / Kellnerin / Ungarisches Dienstmädchen
Eva-Maria Aichner
Doktor Grünstein, Militärarzt / Herr Wendler, Katis Mann / Gendarm / Schröder, Offizier / Herr Kakonyi, Etelkas Mann
Christian Higer
Kowarik, ein Kranker / Arrestant
Levent Kelleli
Marek
Maximilian Bendl
Slawik, ein Gefängniswärter / Zweiter Feldkurat / Untergebener / Kretschmann, Offizier / Verwundeter
Helmuth Häusler
Feldkurat Katz / Dritter Feldkurat / Korporal
Daniel Klausner
Kati, eine Affäre / Martha, Dienstmädchen von Oberst Kraus / Etelka
Cecilia Pérez
General Schwarzburg / Rittmeister / General Radetzky
Sebastian Hufschmidt
Lutz Zeidler
Soldaten
Ensemble
Live-Kamera
Georgi Sarkezi
Lux, ein Hund
Jamie Oliver
Timmy