fakeimg
publikum_3.jpg

Sabrina Stein

  Sabrina Stein ©

Sabrina Stein erhielt ihre Tanz- und Musicalausbildung an der Akademie des Tanzes in Mannheim, am Bird College of Theatre Arts and Dance in London sowie an der Alvin Ailey Dance School in New York. Seit 2001 ist sie als Musicaldarstellerin und Choreografin tätig.

Nach ersten Engagements als Dance Captain auf der MS Astoria und als Mädchen in Linie 1 folgten Rollen in Bal au Moulin Rouge, Crazy For You und The Rocky Horror Show sowie als Charity in Anything Goes. Als Choreografin arbeitete sie für die Produktionen Frau Luna und Der Barbier von Sevilla am Theater Heidelberg. Als Shark wirkte sie in der West Side Story bei den Thunerseespielen mit und war dann bei den Bad Hersfelder Festspielen als Jet-Girl in West Side Story zu erleben. Zeitgleich stand sie in der Uraufführung von Frank Nimsgerns Musical Phantasma am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken sowie als Ensemblemitglied in My Fair Lady am Nationaltheater Mannheim auf der Bühne. Am Theater Dortmund gehörte sie zum Ensemble der Operette Die lustige Witwe und des Musicals Funny Girl. In Funny Girl war sie auch Dance Captain und spielte das Stück auch am Staatstheater Nürnberg und am Theater Chemnitz.

Als Valentine-Girl war sie in Singin’ In The Rain  am Staatstheater Nürnberg engagiert und wird auch in Linz im Ensemble von Singin’ In The Rain  und ab 2016 in Funny Girl an der Oper Graz zu sehen sein.

VERGANGENE SPIELZEITEN