fakeimg
publikum_2.jpg

Bettina Bogdany

 Bettina Bogdany © Moritz Schell
© Moritz Schell

Die gebürtige Österreicherin debütierte nach ihrer Musical-Ausbildung an den Performing Arts Studios Vienna mit dem Stück Rebecca am Raimundtheater Wien. Das Musical Elisabeth führte sie nach Berlin, Zürich und Antwerpen; am Theater St. Gallen, in der Schweiz, spielte sie die Fermina in Der Mann von La Mancha und am Theater in der Drachengasse, Wien, die Cathy in The Last 5 Years. Mit Die Nacht der Musicals tourte sie durch Österreich, Deutschland und die Schweiz und sang zudem noch verschiedene Galakonzerte im In- und Ausland u. a. Rock meets Classic oder Sounds of Hollywood.
\nBettina war beim 20-jährigen Jubiläum von Elisabeth im Raimundtheater Wien u.a. als Ludovika/Frau Wolf zu erleben, ist außerdem tätig als Pianistin und musikalische Leiterin (zuletzt bei Marry me a little von Stephen Sondheim) und schreibt mit ihrem Kollegen Bernhard Viktorin erfolgreich eigene Lieder und Programme für ihr gemeinsames Projekt BeQuadrat.

VERGANGENE SPIELZEITEN