fakeimg
led_ring.jpg

Dominique Hölzl

  Dominique Hölzl ©
Dominique Hölzl, aufgewachsen reisend, zwischen Oxident und Orient, den Tiroler Bergen und dem Wachauer Rebstock. Nach der Ausbildung am Kolleg für Kunsthandwerk und Design in Tirol, Kramsach, mit dem Schwerpunkt Glasarbeit im kunsthandwerklichen Bereich einer Glaserei im Pinzgau.
Danach folgte der Umzug nach Linz für das Industrie Design Studium sowie ergänzend Raum&Design Strategien an der Universität für Künstlerische und Industrielle Gestaltung Linz und an der Marmara Universität Istanbul.
Das Interesse an der Theaterarbeit entwickelte sich seit der Tätigkeit 2008 im Verein Theater Hausruck, bei welchem sie die Requisiten für folgende Produktionen entwickelte: Z!PF - oder die dunkle Seite des Mondes, A HETZ oder Die letzten Tage der Menschlichkeit und Neuland - Zurück zum Ursprung.
Seit 2011 arbeitet sie selbstständig und entwarf Bühne, Kostüme und Requisiten für Der ideale Gatte und Die Kaktusblüte im Schloß Traun sowie Der Kaufmann von Venedig und Volpone für das Sommertheater Schloss Traun 2012/2013. Es entstanden Bühnenbilder für Oskar sowie Tom, Dick und Harry im Kellertheater Linz.
Weiters zeichnete sie Bühnebilder für Sorry we are fucked im Kabelwerk Wien, Sekretärinnen und Oliver am Stadttheater Wels, für Die Zauberflöte für Kinder in Bad Leonfelden und im Brucknerhaus Linz, La Cage aux Folles am Stadttheater Bad Hall und Anatevka in Bad Leonfelden 2013.
Seit der Spielzeit 2013/2014 ist Dominique Hölzl als Ausstattungsassistentin für Bühne und Kostüm am Landestheater Linz tätig.
VERGANGENE SPIELZEITEN