fakeimg
fallback_promenade_2.jpg

Jacqueline Braun

 Jacqueline Braun ©
Jacqueline Braun schloss die Akademie voor Kleinkunst in ­Amsterdam ab. Anschließend führten sie Engagements durch Holland, ans Londoner West End, wo sie in Napoleon spielte und nach Duisburg zu Les Misérables wo sie Eponine und Fantine verkörperte. Weitere Engagements: Hair (u. a. Dionne) Raimund Theater, ­Elisabeth (u. a. Ludovika, Frau Wolf) Theater an der Wien, The Wild Party (Madeleine True) Stadttheater Klagenfurt, We Will Rock You (Killer Queen) Zürich, Jesus Christ Superstar (Maria Magdalena) Theater Kassel, Wenn Rosenblätter fallen (Rose) Off Theater. Weiters kennt man sie aus den Produktionen Tommy, Footloose, Jesus Christ Superstar, The Full Monty, Der kleine Horror­laden beim Musical Sommer Amstetten. Mit Kim Duddys Uraufführungen von Carmen Cubana und Rockville war sie am Deutschen Theater in München zu sehen. Vier Mal war sie in der ORF Show Dancing Stars zu hören. Jacqueline tritt regelmäßig bei Galas und Kon­zerten auf und ist Gründerin der Shine Performance Company.
VERGANGENE SPIELZEITEN
The Wiz (2013/2014)
Ensemble
Evillene