fakeimg
led_ring.jpg

Marie Holzer

  Marie Holzer © Marion Bührle
© Marion Bührle

Marie Holzer wurde 1977 in München geboren. Nach einigen Assistenzen bei Stéphane Laimé in Berlin studierte sie von 1998 bis 2001 Bühnen- und Kostümbild an der AdbK in München, war dann ein Jahr an der Gerrit Rietveld Akademie Amsterdam und machte 2005 ihr Diplom in freier Kunst an der Hochschule für bildende Künste Hamburg, für das sie eine Auszeichnung bekam.

Von 2005 bis 2007 war sie Bühnenbildassistentin an den Münchner Kammerspielen und arbeitete u. a. mit Robert Schweer, Kathrin Brack und Barbara Ehnes.

Seitdem arbeitet Marie Holzer als freie Bühnen- und Kostümbildnerin an zahlreichen Theatern, z. B. Schauspielhaus Hamburg, Münchner Kammerspielen, Schauspiel Köln, Residenztheater München, Staatsschauspiel Nürnberg, Salzburger Festspiele, Landestheater Linz.

Sie arbeitete u. a. mit den Regisseuren Dariusch Yasthasti, Robert Lehninger, Laurent Chétouane, Niklaus Helbling, Johannes von Matuschka und Johannes Schmid.

2009 war sie Stipendiatin des jungen Forums beim Berliner Theatertreffen.

Zusätzlich war sie Assistentin und Ausstatterin beim Film, sammelte Erfahrungen beim Fernsehen und war mit ihren künstlerischen Werken in Ausstellungen vertreten.

Marie Holzer lebt und arbeitet in München.

VERGANGENE SPIELZEITEN