fakeimg
fallback_promenade_2.jpg

Stefan Leonhardsberger

 Stefan Leonhardsberger ©
Stefan Leonhardsberger wurde 1985 in Freistadt (Oberösterreich) geboren. Nach der Matura studierte er ein Jahr Geschichte und Theaterwissenschaften in Wien, von 2006 bis 2009 Schauspiel an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz, wo er auch seinen Abschluss machte.
Er arbeitete mit den Regisseuren Peter Wittenberg, Julia von Sell, Peter Kleinert, Stephan Karthaus u. a.
Am Landestheater Linz spielte er im Eisenhand in der Produktion Sinn von Anja Hilling im Rahmen des Schäxpir Kinder- und Jugendtheaterfestivals 2008.
Im November 2008 war er in einer theatralischen Lesung im Rahmen des MelosLogos Festivals in Weimar in Der Rosenkavalier als "Octavian" an der Seite von Julia Stemberger unter der Regie von Hermann Beil zu sehen.
VERGANGENE SPIELZEITEN
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (2008/2009)
Herr Ärmel / Kaiser Pung Ging / Riese Tur Tur / Indianerjunge
Der Talisman (2015/2016)
Titus Feuerfuchs