fakeimg
fallback_musiktheater_3.jpg

Frank Philipp Schlößmann

 Frank Philipp Schlößmann ©
Frank Philipp Schlößmann stammt aus Bad König im Odenwald. Von 1985 bis 1989 studierte er Bühnen- und Kostümgestaltung am Salzburger Mozarteum. Seit 1991 ist er freischaffend tätig. Für Regisseure wie Harry Kupfer, Götz Friedrich, Olivier Tambosi, Andreas Homoki und Philipp Himmelmann entwarf er Ausstattungen im Auftrag zahlreicher internationaler Opernhäuser und Festspiele wie dem Royal Opera House Covent Garden London, der Wiener Volksoper, der drei Berliner Opernhäuser, der Münchner Staatsoper, der Metropolitan Opera New York, der Bayreuther Festspiele (für Tankred Dorsts Inszenierung von Der Ring des Nibelungen), der Theater in Hamburg, Köln, Leipzig, Dresden, Amsterdam, Antwerpen, Bologna, Barcelona, Catania, Basel, Dublin, Chicago, Houston, Tokyo und des Teatro la Fenice in Venedig.
VERGANGENE SPIELZEITEN