fakeimg
Schauspielhaus_01.jpg

Peter Engel

wurde 1969 in Arzberg (Fichtelgebirge) geboren. Er wuchs in Coburg auf. Von 1991 bis 1995 studierte er an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. Seit 1995 ist er freiberuflich tätig als Bühnenbildner, Zeichner, Illustrator, Grafiker. Er entwirft Bühnenbilder u. a. für das Theater Regensburg, das Staatstheater Oldenburg, das Theater Erlangen, das Landestheater Linz, das Staatstheater am Gärtnerplatz München, das Staatstheater Braunschweig, das Theater Heidelberg und die Luisenburg-Festspiele Wunsiedel.
Peter Engel erhielt für sein Schaffen bereits einige Preise (1995 Kulturförderpreis der Stadt Coburg, 1998 Debütantenförderung des Bayerischen Kultusministeriums, 1999 A-Paul-Weber Förderpreis des A. Paul Weber Museums Ratzeburg für „Karikatur und kritische Grafik“, 2008 Kunstpreis des Kunst- und Gewerbevereins Regensburg, 2009 Eon-Kulturpreis Bayern, 2009 Kulturförderpreis der Stadt Regensburg).
The Black Rider ist nach König Ubu (Spielzeit 2006/07) und Mein Freund Harvey (Spielzeit 2009/10) die dritte Zusammenarbeit mit Marc Becker am Landestheater Linz.
Peter Engel lebt in Regensburg.