fakeimg
tour_header.jpg

Andreas von Studnitz

Andreas von Studnitz wurde 1954 in Bonn geboren und studierte an der Otto-Falckenberg-Schule München Schauspiel. Seit 1979 hat er als Schauspieler und Regisseur kontinuierlich an verschiedenen deutschsprachigen Stadttheatern gearbeitet.

Von 1986 bis 1989 war er Regieassistent am Schauspielhaus Bochum, u. a. bei Frank-Patrick Steckel und Andrea Breth. Von 1991 bis 1997 folgte ein Engagement als Oberspielleiter des Schauspiels am Lübecker Theater.
Seit 1998 verantwortete er zahlreiche Inszenierungen u. a. am Thalia Theater Hamburg, Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Bonn, an den Bühnen Köln, am Staatstheater Nürnberg, Staatstheater Wiesbaden, Saarländischen Staats­theater, Badischen Staatstheater Karlsruhe, Volkstheater Wien, Wallgraben Theater Freiburg.
Von 2006 bis 2018 war er Intendant des Theaters Ulm.

STÜCKE UND ROLLEN
VERGANGENE SPIELZEITEN