fakeimg
mt_aussenansicht.jpg

Stücke

Spielzeit 2018/2019

Stücksuche

Jazzlounge | Purple is the Color

Support: Schmack

Präsentiert vom Upper Austrian Jazz Orchestra

Sonderveranstaltungen
26.04.2019
Spielstätte BlackBox Lounge Musiktheater
Dauer 02 Std. 30 min.

Termine 2018/2019

Freitag, 26. April 2019
20:00 - 22:30 Uhr

Stückinfo

Rot ist das Herz. Blau ist das Hirn. Sündiges Fleisch. Heiliger Geist. Aber auch: Vitaler Instinkt. Blinde Vernunft (zu allem fähig!). Ein ungleiches Paar ist das. Da ist Konflikt praktisch vorprogrammiert. Verzagen ist aber keine Option. Wie lassen sich die beiden scheinbaren Antagonisten zu einem großen Ganzen vereinen? – Ein Blick auf die Farbpalette zeigt uns, dass die Antwort denkbar einfach ist: Purple is the Color! Das Quartett um den Ausnahmepianisten Simon Raab ist bereit, sich bedingungslos auf die eigene Musikalität einzulassen. Das erfordert nicht nur den Mut, sich abseits ausgetretener Bahnen zu bewegen, sondern auch die Besinnung auf die eigenen Wurzeln. Gerade in klassischer Quartett-Besetzung gelingt es so, eine neue, unerhört spannende Sprache zu kultivieren, mit der sich weit über das eigene Herrschaftsgebiet hinaus neue Möglichkeiten ausloten lassen. Hypnotische Akustik-Grooves á la Esbjörn Svensson stehen da zwanglos neben halsbrecherischen Free-Jazz-Passagen. Von neuer Elektronik inspirierte Beats treffen auf bezaubernd fragile Harmonie. „Mehr Soulfood für die Ohren denn Grammelknödel oder Käsekrainer. Keine Musik für die Hotellobby, eher für eine weltvergessene Spelunke in Haarlem, Holland.

"Erstaunlich, dass so eine weltvergessene Musik aus Österreich kommt.“ Franzobel (Schriftsteller)


Mit: Simon Raab (Klavier), Štěpán Flagar (Saxophon), Martin Kocián (Kontrabass), Michał Wierzgoń (Schlagzeug)